Inbetriebsetzung

Die Inbetriebsetzung einer Starkstromanlage muss exakt geplant werden, weil sonst Schäden oder gar Unfälle passieren können.

 

Die Inbetriebsetzungen werden mit den ausführenden Unternehmungen abgesprochen. Die Inbetriebsetzung wir so durchgeführt, damit der Betrieb nicht beeinträchtigt wird. Wir erstellen ein Schalt- und Arbeitsprogramm, das den Ablauf dokumentiert.

 

Zu einer Inbetriebsetzung gehören auch Belastungstests unter möglichst realitätsnahen Bedingungen. Im Bild oben ist ein Turbolader eines Dieselnotstromaggregates bei Nennlastbetrieb zu sehen.

Und hier gibt es noch einen Leckerbissen für die Hardcore-Fans:

Klingelton aus dem Klang einer startenden Notstromanlage

Beratungen und Expertisen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Telefon 044 882 17 18
m.gehrig@power-engineering.ch

Exklusive Grusskarte

Im Herbst 2010 hat MG Power Engineering AG eine neue Grusskartenserie lanciert. Im Januar 2016 ist bereits die Neunte erschienen. Mehr ...

17 Jahre MG Power Engineering AG ...

MG Power Engineering AG wurde im Jahr 1999 zuerst als Einzelfirma und ein Jahr darauf als AG gegründet. In diesen vielen Jahren durften wir viele sehr anspruchsvolle Projekte abwickeln, spannende Studien und Expertisen durchführen und renommierte Auftraggeber in komplexen Fragestellungen beraten.